Team

Die Menschen – die Profis – das Team

Frank Wirth

Frank Wirth

Frank ist der Initiator verschiedener Unternehmen, die sich alle mit der intensiven Beobachtung von Tieren beschäftigen. Nachhaltiger Öko- Tourismus steht dabei im Vordergrund sowie weiterhin die Unterstützung von und Kooperation mit Forschungs- und Schutzprogrammen und die Arbeit mit Jugendlichen und Studenten.

Frank arbeitet seit mehr als 25 Jahren im Tourismus. 1993 kam er erstmals auf die Azoren und gründete 1996 die Firma Pico Sport Lda.

„Mir ist es wichtig einen nachhaltigen Tourismus anzubieten und eine Verbindung zur Forschung und zum aktiven Naturschutz zu schaffen. Wir müssen unsere Kinder dafür sensibilisieren, denn nur sie haben zukünftig die Chance etwas für unsere Erde zu bewirken.“


Eduardo Bettencourt

Scuba Azores Eduardo BettencourtEduardo ist seit 2004 bei Pico Sport. Er war viele Jahre als Kapitän unterwegs und erforschte die Meere um die Azoren. Er nahm an Projekten der Universität Horta teil um schildkrötenfreundliche Angelhaken zu entwickeln. Heute fährt er Walbeobachter zur See und steht als waschechter Picorotto unseren Gästen mit seinem Wissen über Land und Leute zur Verfügung.
Eduardo ist ein wichtiges Bindeglied zur lokalen Bevölkerung und ist ständig bemüht den Gedanken der Nachhaltigkeit auf den Azoren umzusetzen.

Dr. Erich K. Ritter

Scuba Azores Dr. Erich K. RitterErich ist weltführender Hai-Verhaltensforscher und untersucht die Hai-Menschbeziehung. Seiner Initiative ist es zu verdanken, dass wir auf Pico sicher mit Haien tauchen. Erich führt weltweit die Sharkschool durch, so auch jedes Jahr auf Pico. Hier ist er entscheidend an der Entwicklung des Haitauchens beteiligt sowie am Schutz der Blau- und Makohaie des Mittelatlantiks.


Kendi Kinge Wirth

Scuba Azores Kendi Kinge Wirth Kendi agiert hinter den Kulissen und leitet die Geschicke von Pico Sport/Scuba Azores und Rhino Watch in Kenia. Auf Pico kümmert Sie sich um alle Unterkünfte und um das Housekeeping. Stets gut gelaunt ist Kendi jederzeit bereit die Fragen unserer Gäste zu beantworten.

Maisha Wirth

Scuba Azores Maisha WirthMaisha ist Junior Guest Manager ☺ Außerdem ist Maisha „Ambassador for climate justice“ in Kenia und seit Juli 2011 offizielle Baumbotschafterin der Plant for the Planet Organisation. Seit dem Jahr 2012 konnte Maisha bisher jährlich 10.000 Bäume in Kenia pflanzen und somit den CO2-Ausstoß unserer Bootsmotoren auf Pico kompensieren. Wer möchte, kann übrigens seinen eigenen Baum zusammen mit Maisha in Kenia pflanzen. Hier können Sie nähere Informationen anfragen.


Antonia Wilmes

Scuba Azores Antonia WilmesAntonia ist seit 2002 bei Pico Sport/Scuba Azores. Als Abiturientin war sie bereits Betreuerin der ersten Delfinschule der Welt. Danach kam Antonia regelmäßig als Volontärin an Bord und kümmerte sich insbesondere um Familien. 2010 arbeitete Sie im Versuchsprojekt von Pico Sport/Scuba Azores auf der Insel Contadora in Panama, wo sie unzähligen Schildkröten das Leben rettete. Ihr veterinärmedizinischen Studium, bei dem sie sich auf Reptilien spezialisiert hat, hat sie bereits erfolgreich abgeschlossen. Daher unterstützt sie Pico Sport/Scuba Azores nur noch gelegentlich.

Emanuel Aruda

Scuba Azores Emanuel ArudaEmanual ist seit 2005 Skipper bei Pico Sport/Scuba Azores. Er gilt als der beste Kapitän der Azoren, wenn es um Profiarbeit mit Pottwalen geht und wird regelmäßig von den „ganz großen“ Filmteams gebucht. Er war maßgeblich an den Aufnahmen in Jean Michele Cousteaus 3D-Film „Wale und Delfine“ beteiligt. Er ist Sharkschool-zertifizierter Sharkguide und fährt regelmäßig auf die Offshore-Bänke um mit Haien, Mobulas, Walen und Delfinen zu arbeiten.


Anteiro Suarez

Scuba Azores Anteiro SuarezAnteiro ist eine der wichtigsten Personen im System der Walbeobachtungen auf Pico. Er ist Vigia, der Walbeobachter an Land, der mit Geschick die Wale und Delfine erspäht. Bereits im Morgengrauen bezieht er Stellung in seinem Ausguck und berichtet uns von den gesichteten Tieren. Sobald die Boote auslaufen gibt er per Funk die Position der Tiere durch und koordiniert, fast wie ein Fluglotse, den Verkehr der Boote bei den Walen.
Er ist der erfahrenste aller Beobachter, ein Spezialist mit mehr als 20 erfolgreichen Berufsjahren. Ihm entgeht nicht ein einziger Blas…

Friederike Hegselmann

Scuba Azores Friederike HegselmannFriederike war vor vielen Jahren als Teilnehmerin unserer Delfinschule auf Pico. Sie ist uns bis heute treu geblieben und unternahm zusammen mit Frank Wirth Reisen in ferne Länder. Das Orca Camp in Patagonien steht auf ihrer Wunschliste ganz oben. Rieke ist hoch motiviert und fachlich versiert und kann jederzeit überall eingesetzt werden.


Rui Romano

Scuba Azores Rui RomanoRui ist Skipper seit 2011 und fährt die meisten unserer Whale Watching Touren ab Lajes. Rui ist ein typischer Einwohner Picos, der hervorragendes Englisch spricht. Er ist mit seiner freundlichen Art und dem entspannten Fahrstil bei den Gästen sehr beliebt. Ruis Leidenschaft für Boote und den Ozean liegt in der Familie, denn bereits sein Vater und Großvater waren Schiffbauer.

Fatima Medeiros

ScubaAzores-Fatima-MedeirosFatima arbeitet seit 2005 für Pico Sport/Scuba Azores. Sie ist für die anfallenden administrativen Arbeiten zuständig, ohne denen bei Pico Sport/Scuba Azores nichts mehr laufen würde. Von der Beantragung von Lizenzen über die Rechnungslegung bis hin zu wichtigen Kontakten mit lokalen Organisationen – Fatima hat alles im Blick. Sie ist auf Pico aufgewachsen und ist mit ihrem entwaffnenden Lächeln und ihrer herzlichen Art bei allen Teammitgliedern beliebt.


„Pico Sport hat ein Team aus hoch qualifizierten Fachleuten, begeisterten Volontären und freundlichen Menschen, die alle darum bemüht sind Sie fachlich zu betreuen und Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub auf Pico zu bereiten. Ich bedanke mich bei meinem Team für die hervorragende Arbeit, den unermüdlichen Einsatz und die Freude an der Natur und den Tieren.
Ich freue mich auf jede einzelne Saison auf den Azoren und garantiere Ihnen, das wir alles geben um Ihnen die Tiere und die Natur der Azoren in professioneller Art und Weise zu präsentieren – sowohl unter als auch über Wasser.“

Frank Wirth

Mako sharks and happy diversMako sharks and happy divers

Mako sharks and happy divers

Pico Sport have finished the first 4 weeks of the sharks season. In this time we had some VIP visitors doing the shark diving with us. Some of Europe´s best underwater photographers joined us in a special trip.
Nuno Sa, Franco Banfi, Gerard Soury, Jordi Chias and Hugo Marques joined our team to approve the quality of shark diving in the waters of Pico and Faial.
Here a Mako shoot of gerard Soury, France.

Mobula snorkeling with Pico SportMobula snorkeling with Pico Sport

Mobula snorkeling with Pico Sport

The Mobula season at Pico is excellent. Snorkeling with up to 45 animals….

Whale Watching in PatagoniaWhale Watching in Patagonia

Whale Watching in Patagonia

It was already time to return to the port when this young southern right whale started to breach, waving good bye to us on our last departure at Peninsula Valdez. 8 great days are behind us with endless encounters with whales, as close and impressive as it can be. Nicole Rauch from Switzerland took this picture.

In 2013 we start our next trip with the right whales on October 13th. Ask for information and check
www.patagoniaproject.com
or send an e mail to
whales@gmx.net

Apartment Luis – Apartment 1Apartment Luis – Apartment 1

Apartment Luis – Apartment 1


Apartment Luis – Apartment 2Apartment Luis – Apartment 2

Apartment Luis – Apartment 2

Blue whale season 2013Blue whale season 2013

Blue whale season 2013

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

KücheKüche

Küche

Lobby mit Kabel TVLobby mit Kabel TV

Lobby mit Kabel TV


KücheKüche

Küche

DoppelzimmerDoppelzimmer

Doppelzimmer

DoppelzimmerDoppelzimmer

Doppelzimmer

DoppelzimmerDoppelzimmer

Doppelzimmer


Page 1 of 8 12345...»
UA-12001522-22